Skip to main content

Eine Reitbeteiligung bei Beautiful Quarter Horses bedeutet nicht, auf gut ausgebildeten Pferde Showhighlights zu reiten! 

Wir legen viel Wert auf eine gute Grundlage und viel Verständnis für die Basisarbeit. Denn Westernreiten bedeutet NICHT, Zügel lang und laufen lassen!  Wie in jeder Reitweise ist das wiederholen von Grundlagen und Basisübungen täglicher Bestandteil des Trainings! 

Natürlich steht bei uns nicht durch das pausenlose trainieren auf dem täglichen Plan. Bodenarbeit, Reiten ohne Sattel und Showmanshipeinheiten bieten verschiedene Alternativen zum Trainingsalltag und verbessern unter anderem die Bindung zwischen Pferd und Reiter. Unser Konzept wird durch verschiedene Gemeinschaftsaktionen, regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten und die täglich anfallenden Arbeiten rund ums Pferd abgerundet. 

Denn zum Reiten gehört ebenso das abäppeln der Ausläufe und Wiesen, das Putzen des Sattelzeuges inklusive allem Zubehör und der Sattelkammer, sowie das saubere Verlassen des Putzplatzes und des Reitplatzes. Hierzu haben wir verschiedene "How-To-Do-Videos" erstellt, welche den Einstieg und die nicht so häufig anfallenden Aufgaben optimal erklärt.

Freie Teamplätze

Freie Plätze auf Anfrage!

Reitbeteiligungen

  • 3 Mal pro Woche Zeit mit dem Pferd
  • Hilfestellungen beim Umgang mit dem Pferd
  • Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten durch Kurse und Trainingsangebote namenhafter Trainer bei uns auf dem Hof
  • Teilnahme an Kursen (auch extern)
  • Gemeinschaftsaktionen
  • Kurs- und Turnierteilnahme möglich (Voraussetzung für Turnierteilnahme: Entsprechendes Können und mind. 6 Monate Teamzugehörigkeit)
  • Einstiegsalter: 12 Jahre (bei entsprechendem Können)
  • Gewichtsgrenze: 80 Kg

Gemeinschaftsaktionen

  • Osterreiten und/oder Nikolausreiten
  • Teamreittreffs - Turnierdisziplinen oder Reiterspiele zur Förderung der Gemeinschaft
  • Sattelkammerputztage: Gemeinschaftlicher Putz der Sattelkammer inkl. Trensen, Sättel, etc.
  • Weihnachtsfeier: Abendessen oder Kaffee trinken inkl. Wichteln 
  • Fotoshootings
  • Kurse mit Alexandra Jagfeld - www.jagfeld.de

Preis - Reitbeteiligung

130,00 € pro Monat

Reitbeteiligungen - Light

  • 1 Mal pro Woche Zeit mit dem Pferd
  • Hilfestellungen beim Umgang mit dem Pferd
  • Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten durch Kurse und Trainingsangebote namenhafter Trainer bei uns auf dem Hof
  • Teilnahme an Kursen (auch extern)
  • Gemeinschaftsaktionen
  • Kurs- und Turnierteilnahme möglich (Voraussetzung für Turnierteilnahme: Entsprechendes Können und mind. 6 Monate Teamzugehörigkeit)
  • Einstiegsalter: 12 Jahre (bei entsprechendem Können)
  • Gewichtsgrenze: 80 Kg

Gemeinschaftsaktionen - Light

  • Osterreiten und/oder Nikolausreiten
  • Teamreittreffs - Turnierdisziplinen oder Reiterspiele zur Förderung der Gemeinschaft
  • Sattelkammerputztage: Gemeinschaftlicher Putz der Sattelkammer inkl. Trensen, Sättel, etc.
  • Weihnachtsfeier: Abendessen oder Kaffee trinken inkl. Wichteln 
  • Fotoshootings
  • Kurse mit Alexandra Jagfeld - www.jagfeld.de

Preis - Reitbeteiligung Light

100,00 € pro Monat

Turnierteilnahme bei BQH

Die Turnierteilnahme mit unseren Pferden ist bei entsprechendem reiterlichen Können natürlich möglich. Jedoch ist eine Eingewöhnungs- und Teambewährungszeit Voraussetzung zur Teilnahme an den Turnieren.  Im täglichen Training muss zu erkennen sein, dass der Reiter auch mal bei schlechter Stimmung des Pferdes noch viel Kontrolle über seine Hilfen hat. Daher kann es bei manchen Teammitglieder etwas dauern bis der erste Turnierstart ansteht. 

Grundsätzlich gelten jedoch die o.g. Teamzugehörigkeitszeiten. Ebenfalls möchten wir betonen, dass unsere Pferde durchaus glücklich sind zu Hause geritten zu werden. Das Turnierreiten anzustreben ist also kein muss, um Teil unseres Teams zu werden.

Jetzt Teammitglied werden

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.